Die Drahtzieher: David Klüttig, Bobby Guttenberger (Gitarren), Kolja Legde (Kontrabass)

Die Drahtzieher

„Die Drahtzieher“ um den Ravensburger Gitarristen David Klüttig zählt zu den Geheimtips der Branche. Die einzelnen Musiker sind bereits erfolgreiche Sidemen in hochkarätigen Projekten: So spielen David Klüttig  und Kontrabassist Kolja Legde regelmässig im Trio mit der Szene-Größe Sandro Roy, jüngst sogar gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester im Münchner Prinzregententheater. Mit Rhytmusgitarrist Bobby Guttenberger haben die Drahtzieher 2018 Jahr ihr Debut-Album „Storyteller“ aufgenommen. Auf dem Album finden sich ausschließlich Eigenkompositionen mit komplexen Arrangements und Einflüssen aus der Klassik und dem modernen Gypsy Jazz. Ein geschmackvolles, einzigartiges und vielschichtiges Werk, das sich auf höchstem instrumentalistischen Niveau angenehm absetzt vom Mainstream des Gypsy Jazz, dabei jedoch ganz eigene Wurzeln dieses Genres erkundet. 


NEUES ALBUM: STORYTELLER

TOURDATEN (AUSZUG)

PRESSESTIMMEN

  • "Die heimlichen Helden des Abends" (Südkurier)
  • "Feinster Gypsy Swing" (Schwäbische Zeitung)
  • "Ermutigende Geschichten voller lebenszugewandter Kraft" (Schwäbische Zeitung)