RIPLEY AND THE TALENTS: Maximilian Höcherl (Gesang, Waldhorn), Jakob Lakner, Jan Kiesewetter (Klarinette/Saxophon), Daniel Fischer (Gitarre), Julia Hornung (Kontrabass), Stephan Treutter (Drums)

RIPLEY AND THE TALENTS

„It don’t mean a thing, if it ain’t got that swing!“ Mit Maximilian Höcherl am Mikrofon und am Horn lassen Ripley and the Talents den Tanzboden beben. Wild-fröhliche New Orleans-Stücke im dreistimmigen Bläsersatz, coole Swing-Tunes aus der Ära Sinatras, melancholische Gypsy Jazz-Hymnen mit teils deutschen Texten über die Welt des Tanzes und der Liebe. Die Münchner Musiker streifen durch alle Etappen der Swing-Ära und bringen immer viel Tanzpublikum mit. Spätestens bei Ihrer Version von Tu vuo fa l’americano tanzt der Saal.

ALBUM: SAVOY

TOURDATEN (AUSZUG)

No shows booked at the moment.

PRESSESTIMMEN

  • „Was die fünf Musiker mit ihrer Reise in die Ära des Swings dargeboten hatten, war musikalische Extraklasse – überirdische Arrangements.“ (Wesslinger Anzeiger)

MEDIA